IPHONE/ANDROID

Bioware: Arbeiten an einem neuem Kotor Spiel?

Der Journalist Liam Robinson bekam in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit für seine Berichte über Biowares neue IP. Robinson erklärte, dass Bioware Austin an einem neuen Ableger von Knights of the Old Republic arbeiten würde. In seinem Podcast sagte er: „Ich habe mitbekommen, dass [Bioware Austin] mittlerweile fast exklusiv an einem neuen Star-Wars-Spiel arbeitet und dass sie daran noch für eine unbestimmte Zeit arbeiten werden. Womit sie momentan beschäftigt sind – und das weiß ich aus einer verlässlichen Quelle – ist eine Art Revival/Remake von Knights of the Old Republic. Ich weiß nicht wann es herauskommen soll, aber es ist bereits seit einer Weile in Entwicklung.“

„Ich weiß nicht genau wie das Spiel im Endeffekt wird,“ fügte er hinzu. „Ich habe gehört, dass es nicht mehr wirklich ein Remake ist, angefangen hat es aber als eine Art Remake/Revival. Nun entfernt es sich von dem Entwurf und wird sein eigenes Original. Wir werden sehen, was dabei herauskommt, momentan sind sie mit dem Prototyp beschäftigt.“

Robertson spekulierte weiter, dass es keine direkte Fortsetzung werden soll. „Ich denke sie fangen nochmal ganz von vorne an,“ fügt er hinzu. „Ich denke es wird die neue Geschichte des Star-Wars-Universums umfassen, denn Knights of the Old Republic wurde einfach in das erweiterte Universum, dem Legends-Kanon von Star Wars hineingeschoben.“ Würdet ihr lieber einen neuen Ansatz sehen so wie Robertson berichtet, oder wäre ein Remake besser?

Comments (0)

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *